GENDER-MAINSTREAMING

Typisch Frau - typisch Mann

Rollenklischees sind in unserer Gesellschaft noch immer verankert.

SEMINAR für alle im Leben stehenden Menschen, besonders im Umgang mit den Mitmenschen.

Trotz aller gesetzlichen Regelungen, die gleiche Rechte und Pflichten für Frauen und Männer seit den 1970er-Jahren vermehrt detailliert festlegen, ist die Gleichstellung in der Gesellschaft noch nicht zur Gänze angekommen.

Die Einteilung in „typisch weiblich“ und „typisch männlich“ bestimmt vielfach immer noch das Denken und schränkt die Handlungs- und Entfaltungsmöglichkeiten von Mädchen und Burschen, Frauen und Männern ein. Auch wenn die Grenzen zwischen weiblichen und männlichen Zuschreibungen heute fließender sind als etwa vor 30 Jahren, wählen beispielsweise noch immer weibliche Lehrlinge vorwiegend Berufe wie Friseurin oder Verkäuferin und nicht technische oder handwerkliche Berufe, zu denen männliche Jugendliche tendieren.

Auch ist immer noch eindeutig, wer in längere Karenz und/oder Teilzeitbeschäftigung geht, sobald Kinder geboren werden, wer leichter in eine Führungsposition kommt und wer in der gleichen beruflichen Position mehr oder eben weniger verdient.

 

Dieser Lehrgang bietet Ihnen Unterstützung im Beruf & Alltag

 

 

Ausbildungsumfang

FERNUNTERRICHT 
Einstieg jederzeit möglich.
Der Fernunterricht besteht aus einem elektronischen Skriptum, Videos und Audios, einigen interaktiven Fragebogen und einer Seminararbeit. Im Anschluss an den Lehrgang erhalten Sie die Lehrgangsbestätigung (auf Wunsch Zertifikat als Ausbildungsnachweis)

Notwendige technische Ausstattung.

Kosten: EUR 170,-- (Fernlehrgang)

 

Anmeldung zur Ausbildung "GENDER-MAINSTREAMING"

Alle Felder mit * sind bitte auszufüllen, danke.

Wir halten fest, dass wir Ihre Daten ausschließlich für die interne Dokumentation und den Mailverkehr mit Ihnen verwenden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten sind EDV-mäßig so gesichert, dass nur ein eingeschränkter und autorisierter Personenkreis darauf zugreifen kann. Durch ABSENDEN nehmen Sie unsere Erklärung zur Kenntnis.