AKKREDITIERUNG

GEMEINWOHL BILANZ

Auf gesellschaftlicher Ebene zielt die Gemeinwohl Ökonomie auf eine Bewusstseinsentwicklung hin zu einem zukunftsorientierten Lebensstil, der auf dem gemeinsamen, wertschätzenden Tun aller Menschen beruht. Zu diesem Zweck entstanden innerhalb der GWÖ-Bewegung unterschiedliche Modelle zur Bewusstseinsbildung. Diese befassen sich mit dem eigenen Lebensstil und den unterschiedlichsten Rollen, z. B. als Konsument*in, Bürger*in, Teil einer Gemeinschaft, Nachbar*in, Berufstätige*r, etc.



DOWNLOAD (Akkreditierungsunterlagen | Gemeinwohl-Bericht und das erstellte Gemeinwohl-Testat) - KLICK AUF DAS COVER


 BE​RICHT
TESTAT

Ö-CERT

Die österreichweite Anerkennung unserer Qualitätsmaßnahmen durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur hat einen Namen: Ö-CERT. Es legt Österreich-weit Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungsorganisationen fest und schafft Transparenz für Bildungsinteressierte und für FördergeberInnen.

wba | WEITERBILDUNGSAKADEMIE ÖSTERREICH

Sie sind im Training, in der Beratung oder im Bildungsmanagement tätig? Sie wollen Ihre Qualifikationen und Praxis sichtbar und verwertbar machen? Sie wollen berufsbegleitend ohne Zeitlimit einen Abschluss erwerben?

Die wba ist eine Zertifizierungs- und Kompetenzanerkennungsstelle für  Erwachsenenbildner/innen.
Sie vergibt Abschlüsse auf zwei Stufen: wba-Zertifikat und darauf aufbauend wba-Diplom.
(Homepage wba.or.at)

Der IMPROVE Diplomlehrgang zum/r pädagogisch qualifizierten PERSONENBETREUER/IN ist seit Juni 2018 von der wba akkreditiert und wird im Rahmen der zertifizierten und diplomierten Erwachsenenbildner/in (Diplom/Zertifikat) mit 24 ECTS (wba) anerkannt. Siehe ECTS-Anerkennung.
Detail über wba | Weiterbildungsakademie Österreich: Folder