SUPERVISION

Reflexions- / und Entscheidungshilfe

im PFLEGE-/ UND BETREUUNGSBEREICH
Präsenzunterricht

 

Ziel

Das Tätigkeitsfeld der Betreuenden- und Pflegenden Berufe ist ein weites.

In vielen Einrichtungen und Institutionen wird Großartiges geleistet, oft aber auch sehr knapp kalkuliert und mit Ressourcen gespart. Ergebnis ist eine immer häufiger auftretende Überforderung des eingesetzten Personals.

Das neue Angebot der Supervision und Reflexion für diese Branche soll es möglich machen, Arbeitskräfte zu entlasten, sie zu stärken und durch Fallbesprechungen gut für den Arbeitsalltag zu rüsten. Lernen aus Erlebten, direktes Umsetzen in die Praxis, gut und gesund mit sich selbst umgehen.

Nutzen Sie die Möglichkeit der Entlastung und des Austausches im Einzel oder in der Gruppe. Gehen Sie neue Wege der Selbstfürsorge und psychischen Vorsorge.

Workshop-Details

TEILNEHMERANZAHL
mindestens 5 Personen, max. 15 Personen

DAUER 
3 Std.

TERMIN
Auf Anfrage

KOSTEN
EURO 75,00 pro Person bei Gruppen-Supervision

EURO  95,00 pro Person und Stunde bei Einzel-Supervision

 

Trainerin - Workshopbegleitung

Michaela Kober, Vorstellung HIER

Informationen und Anmeldung

Alle Felder mit * sind bitte auszufüllen, danke.

Wir halten fest, dass wir Ihre Daten ausschließlich für die interne Dokumentation und den Mailverkehr mit Ihnen verwenden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten sind EDV-mäßig so gesichert, dass nur ein eingeschränkter und autorisierter Personenkreis darauf zugreifen kann. Durch ABSENDEN nehmen Sie unsere Erklärung zur Kenntnis.