ZERTIFIZIERUNG

TÜV-AUSTRIA-CERT

Das gemeinnützige Institut für Erwachsenenbildung IMPROVE-Bildung mit Zukunft führte im Jahr 2013 das System eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses ein, um die Beibehaltung bzw. Steigerung der Qualität der gesamten Organisation und angebotenen Ausbildungen zu garantieren.

Die Einführung und Umsetzung der Norm EN/ISO 9001:2015 legt ihr Augenmerk auf Qualitätsmanagementsysteme und ein internes prozessorientiertes Managementsystem, damit Kundenansprüche sowie gesetzliche und behördliche Anforderungen erfüllt werden.

Über unser Qualitätsmanagement erhöhen wir die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens. Wir bemühen uns, klare Prozesse und einen optimalen Informations- und Kommunikationsfluss zu erreichen.

 

deutsche Veriante

englische Variante

 

 

Personenzertifizierung (TÜV)

DIPLOMIERTE/R ZERTIFIZIERTE/R (TÜV) PERSONENBETREUER/IN (Kinder | Jugend | Familie | Senioren | Generationen) - Einzel-/ und Gruppenbetreuung - nach ISO 17024

Generationenübergreifender Ansatz:
Grundlage der TÜV-AUSTRIA-Personenzertifizierung ist die Ausbildung an einer vom TÜV_AUSTRIA evaluierten Ausbildungsstätte. Das gemeinnützige Institut IMPROVE-Bildung mit Zukunft ist ISO 9001:2015 zertifiziert und bietet eine mehr semestrige Ausbildung zu diesem Thema.

Zertifizierungsprogramm

Die Teilnehmer/innen der IMPROVE-Diplomprüfung, als qualifizierter Nachweis für den Abschluss der Ausbildung zum/zur:

  • pädagogisch qualifizierten  PERSONENBETREUER/IN (KINDER | JUGEND | SENIOREN | GENERATIONEN) für Einzel-/ und Gruppenbetreuung

werden gleichzeitig mit der Diplomprüfung gemäß den Anforderungen der TÜV-Zertifizierungsbedingungen nach ISO/IEC 17024 auch über die erworbenen und erforderlichen Kompetenzen zur Ausübung des Betreuungsberufes TÜV-zertifiziert.

Die Absolvent/innen erhalten das international anerkannte TÜV-Zertifikat samt Lichtbildausweis. Die Zertifizierung wird durch die TÜV AUSTRIA CERT GmbH vorgenommen.