FERNLEHRGANG

IMPROVE gewährt eine einfache, bequeme und vor allem leistbare Zahlung der Studiengebühr für die zertifizierte Ausbildung zum dipl. Personenbetreuer/in

Mit 3,00 EURO täglich erreichen Sie Ihr Ziel: Diplomabschluss zum zertifizierten Personenbetreuer.

Anzahlung bei Abschluss des Ausbildungsvertrages   600,00
Monatlich      (3,00/Tag)    150,00
Rückzahlungsdauer 2 Semester
Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr       600,00
Gesamtbetrag inkl. Prüfung- und Zertifizierungsgebühr  €   3.300,00

                                                                      

Voraussetzungen:

  • Gleichzeitig mit der Ausbildungsvereinbarung sind die Zahlungsvereinbarung und der Einziehungsauftrag zu unterfertigen.
  • Sollte vom Teilnehmer der Einziehungsauftrag gestoppt werden, wird von Seiten IMPROVE der Zugang zum eLearning-Konto bis zum Ausgleich des offenen Betrages vorübergehend gesperrt.
  • Die theoretische Ausbildung umfasst 2 Semester ca. 12. Monate.
  • Vor Antritt der praktischen Ausbildung ist der restliche noch offene Betrag (außer Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr) über Aufforderung umgehend zu begleichen.
  • Die Prüfungs- und Zertifizierungsgebühr ist 10 Tage vor dem Prüfungstermin aufgrund Rechnung von IMPROVE zu bezahlen.

 

Nachlässe und Vergünstigungen

Folgendem Personenkreis gewährt IMPROVE bei Inanspruchnahme der monatlichen Zahlung einen Nachlass auf die Studiengebühren:

  • 10% Arbeitslose
  • 10% Schüler und Studenten
  • 10 % Bundesheerangehörige
  • 10% Pensionisten
  • 10% Schwerbehinderte
  • 15% ehemalige IMPROVE-Teilnehmer

ZURÜCK