EHRUNG

EHRUNG 100. TEILNEHMER/IN

Anlässlich des Startmeetings am 26.9.2015 wurde die 100. Teilnehmerin des Diplomlehrgangs zum/r zertifizierten PERSONENBETREUER/IN (Kinder | Jugend | Senioren | Familie | Generationen) - Einzel-/ und Gruppenbetreuung vom  Obmann von IMPROVE-Bildung mit Zukunft, Karl H. Schrittwieser, geehrt.

Frau Nicole CHURCH, aus Hermagor, nimmt freudestrahlend die Ehrung entgegen.

 


TRAINERINNEN-EHRUNG 2015

Für die jahrelange hochqualifizierte Trainer-Tätigkeit bedankt sich der Vorstand

bei Brigitte Ortner

 bei Frau Mag. Alexandra Ullreich

bei Frau Mag. Claudia Unger


DIE BESTE DIPLOMARBEIT

IMPROVE-AWARD 2015

Der Vorstand von IMPROVE-BILDUNG MIT ZUKUNFT überreichte den IMPROVE-AWARD 2015

Dieser erging für die "Beste Diplomarbeit" an Herrn Mag. Markus Neumeyer

Thema der Diplomarbeit: Eisbrecher Humor - Lachen als Werkzeug in der Sozialbetreuung

Wir gratulieren dem Preisträger recht herzlich und danken für die herausragende Leistung.


 

ANERKENNUNG FÜR HERVORRAGENDE DIPLOMARBEIT

Weiters überreichte der Vorstand von IMPROVE-BILDUNG MIT ZUKUNFT die "Anerkennung für hervorragende Diplomarbeit" an
Frau Alexandra Tiska

Thema der Diplomarbeit: Motivation

Wir gratulieren der Preisträgerin recht herzlich und danken für die herausragende Leistung.

ANERKENNUNG FÜR HERVORRAGENDE DIPLOMARBEIT

"Anerkennung für hervorragende Diplomarbeit" erging an
Frau Silvia Wunsch

Thema der Diplomarbeit: Vertraute Wege neu beschreiten

Wir gratulieren der Preisträgerin recht herzlich und danken für die herausragende Leistung.


DIE BESTE DIPLOMARBEIT

IMPROVE-AWARD 2016

Der Vorstand von IMPROVE-BILDUNG MIT ZUKUNFT überreichte den IMPROVE-AWARD 2016

Dieser erging für die "Beste Diplomarbeit" an Herrn Peter Mendel

Thema der Diplomarbeit: Betreuung dementer Personen in Tagesgruppen

Wir gratulieren dem Preisträger recht herzlich und danken für die herausragende Leistung. Da Herr Mendel an diesem Tag seinen Dienst als Betreuer in einem Pensionistenklub des Kuratorium Wiener Pensionistenheime aufgrund Personalmangel nicht verschieben konnte, übernimmt Herr Manfred Stadlmann in seinem Namen den Preis.


 

PREIS "ALUMNI DES JAHRES"

den Preis für den "ALUMNI des Jahres" bekommt Frau Alexandra Novak. Zur Beurteilung wurden folgende Kirterien herangezogen: Persönliche und berufliche Entwicklung nach der Ausbildung, persönliche Erkenntnisse, sowie geplante künftige Entwicklungen, Weiterbildung, Visionen, Zukunftsperspektiven- /Aussichten.

Wir gratulieren der Preisträgerin recht herzlich und danken für die herausragende Leistung.